• Verena

Detoxify your body oder check dir deinen Apfel

Warum ich mir Pflanzensäfte mixe? Ätherische Öle inhaliere und mir meine tägliche Portion Grünzeugs aus dem Garten hole?


It all starts with YOU!


Ich kann meine Batterien gut aufladen indem ich Heilkräuter esse und trinke.

Indem ich mich bewusst aus dem Alltag rausnehme und mich an meinen Lieblingsplatz begebe und zutiefst dankbar bin.


Heute gab es Apfel, Gurke und Spitzwegerich - gemixt mit Leitungswasser. Eiskaltem Bergwasser, wie meine Kinder das nennen.


Der Apfel (Malus silvestris L.) gehört zu den Heilpflanzen der Frau und enthält Proteine, Fette, Pektine, Mineralien, Vitamine und Spurenelemente.

Äpfel können die Verdauung fördern, wirken regulierend auf die Darmtätigkeit und sind herzstärkend (wie toll!!).


Äpfel sind für uns Frauen auch deshalb besonders empfehlenswert weil sie Eisen enthalten, sie nähren unser Nervenkostüm und verbessern die Blutbildung.


Apfelkuren haben eine reinigende Wirkung auf den gesamten Körper - wie passend, denn der Februar ist der Monat der Reinigung. Gemeinsam mit Gurken, die entwässernd wirken und dem Spitzwegerich, ergeben sie einen perfekten Drink - den man sich einfach mal gönnen sollte.


"When you don't love, honor, and respect yourself, then you allow other people to treat you without love, respect and honor."




















0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen